Süßkartoffel-Curry
Essen

Süßkartoffel-, Kohl-und Kichererbsen-Curry

Süßkartoffel-, Kohl-und Kichererbsen-Curry

Dies ist ein supergesundes vegetarisches Eintopf-Curry voller Farbe und Geschmack. Mit Vollkornreis – einer Quelle komplexer Kohlenhydrate – servieren, der durch eine Erhöhung des Serotoninspiegels zur Vorbeugung von Angstzuständen beitragen kann. Für 4 Personen

Süßkartoffel-Curry

1 zerkleinerte Knoblauchzehe, 1 / 2tsp geriebener Ingwer, 1 gehackte Zwiebel, 1 entkerntes und gehacktes Chili und 1 EL Limettensaft in eine Küchenmaschine geben und zu einer Paste mischen.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Gewürzpaste und 2 TL Garam Masala hinzu und rühren Sie das Öl 1 Minute lang ein. 1 mittelwürfelige Süßkartoffel, 1 Paprikawürfel, 2 Tomatenwürfel und 1 Dose gehackte Tomaten dazugeben. Die Mischung 15 Minuten lang leicht köcheln lassen oder bis die Kartoffel weich ist.

Eine Handvoll Grünkohlblätter und 1 Dose Kichererbsen dazugeben und 1 Minute köcheln lassen, bis der Grünkohl welk ist.

Über frische Korianderblätter und einen Löffel griechischen Joghurts streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.